4 Zimmer im DG mit Loggia am Karl-Heine-Kanal mit 3,85 % Rendite oder zur Eigennutzung

Objektadresse

Gotzkowskystraße 17

04179 Leipzig

Kaufpreis

Kaufpreis zzgl. NK:

165.000 €

Weitere Objektdaten

Zimmer (gesamt):

4

Wohnfläche:

81,20 m²

Baujahr:

1900

Ausstattung

Abstellraum, Bad mit Wanne, Dachgeschoss, derzeitige Nutzung - vermietet, Fliesen, Hausmeisterservice, Hausreinigung, Loggia, Laminat, Zentralheizung, Zustand Altbau, Zustand gehoben

Objektbeschreibung

Dieses eindrucksvolle Gründerzeitobjekt von 1911 befindet sich im Leipziger Stadtteil Neulindenau - eine Wohnlage, die vor allem durch ihre ruhige Lage und dem industriellen Charme besticht.
Die Gotzkowskystraße 17 wurde von einem renommierten Bauträger 2011 saniert. Seit dem wird das Objekt von uns als WEG-Verwalter betreut und von unserem Hausmeisterservice gepflegt und gereinigt.

Die liebevoll sanierte Eigentumswohnung befindet sich im Dachgeschoss und erstreckt sich über vier Wohnräume. Auf der Loggia, welche über das großzügig geschnittene Wohnzimmer zu erreichen ist, kann man bei einem gemütlichen Frühstück die Morgensonne genießen. Der Ausblick auf den begrünten Innenhof sorgt für eine idyllische Atmosphäre. Das modern geflieste Badezimmer ist mit einer Badewanne und einem Waschmaschinenanschluss ausgestattet. Alle Wohnräume sind mit hochwertigem Laminat verlegt. Für Entspannung sorgt der direkt danebenliegende Karl-Heine-Kanal, der zu herrlichen Spaziergängen einlädt.
Zur Wohneinheit gehört ein separat nutzbares Kellerabteil und auf halber Höhe im Treppenhaus eine Abstellkammer.
Die monatlichen Mieteinnahmen belaufen sich auf 530,00 EUR zzgl. Nebenkosten in Höhe von 180,00 EUR.

Gemäß des vorliegenden Wirtschaftsplans 2019 ist ein monatliches Hausgeld von 285,00 EUR zu leisten.

Lagebeschreibung - Neulindenau:
Obwohl der Stadtteil zur Hälfte aus Gewerbeflächen und alten Industrieanlagen besteht, bietet Neulindenau ein ruhiges Wohnumfeld. Die ausgedehnte Kleingartenanlage im Norden des Viertels verleiht der Umgebung ein ländliches Flair. Dennoch verbindet die Merseburger- und Lütznerstraße das Viertel mit der A 9 und dem Umland. Aber auch das Stadtzentrum ist zügig zu erreichen über die Jahn-Allee oder die Käthe-Kollwitz-Straße. Des Weiteren besteht hier eine vielfältige Verbindung der öffentlichen Verkehrsmittel, wie zum Beispiel Busse, Straßenbahnen und S-Bahnstationen. Wer das Stadtzentrum auf Venedigs Art erreichen möchte, kann über den idyllischen Karl-Heine-Kanal paddeln.

Provision:
Für die Vermittlung berechnen wir eine Käuferprovision von 7,14 % inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den erzielen Kaufpreis, verdient und fällig bei notarieller Beurkundung.

Wir haben Interesse bei Ihnen geweckt? Gern übersenden wir Ihnen das entsprechende Exposé mit detaillieren Informationen.

Ihre Ansprechpartnerin in unserem Haus ist:

Vanessa Bail,
Tel: 0341/ 908 55 34
E-Mail bail@kks-leipzig.de

Sonstige Angaben

DG rechts

Energie

Energieverbrauchkennwert:

91,90 kWh/(m²·a)

inkl. Warmwasser:

Ja

Baujahr:

1900

Objekt-Nummer

16202

Anbieter zu diesem Objekt (ID: 16202) kontaktieren