Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus am Auenwald mit unverbaubarem Blick inkl. Südbalkonen

Objektadresse

Kirschbergstraße 68 B

04155 Leipzig

Kaufpreis

Kaufpreis zzgl. NK:

1.350.000 €

Weitere Objektdaten

Zimmer (gesamt):

1

Wohnfläche:

585,30 m²

Baujahr:

1910

Ausstattung

Laminat, Zentralheizung, Zustand Altbau, Balkon, Dachterrasse

Objektbeschreibung

Das voll unterkellerte, fünfgeschossige Denkmal wurde im Jahr 1910 auf einem ca. 400 m² großen Grundstück erbaut. Auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 585,30 m² verteilen sich insgesamt 10 Wohneinheiten.

Alle Wohnungen verfügen über Balkone – im Dachgeschoss Loggien – mit Südausrichtung. Besonders hervorzuheben ist der unverbaubare Blick ins Grüne in die Aue in Richtung des Flusses Weiße Elster.

Mit viel Liebe wurde das Haus in den letzten Jahren hergerichtet. Neben der wunderschönen Klinkerfassade hat der Verkäufer die weißen Plastikfenster in denkmalgerechte Holzfenster straßenseitig getauscht.

Die Treppenanlage wurde geschliffen und gestrichen. Die Wohnungseingangstüren sind ebenso original erhalten wie der Eingangsbereich. Dieser beeindruckt mit seinen lückenlos sehr gut erhaltenen historischen Bodenfliesen. Zusammen mit der historischen Pendeltür und den Wandbildern versprühen sie den Charme der Bausubstanz des frühen 20. Jahrhunderts.

Im Zuge der Grundsanierung im Jahr 1997 wurde auch der Keller sandgestrahlt, sodass der offene Ziegel "atmen" kann.

Objekt-Nummer

17169

Anbieter zu diesem Objekt (ID: 17169) kontaktieren